Logo 

Süßkartoffel-Burritos

print
Mengenangaben für 3 Personen
Zutatenliste
6 Stk (Mais)Tortillas
2 Stk Süßkartoffeln, groß
1 Stk Limone, Saft
1 EL Zucker, braun
1 Stk Schwarze Bohnen oder Kidneybohnen, Glas
1 Stk Zwiebel, groß
1 Stk Paprika, rot und grün (je eine)
1 EL Zucker
Pinienkerne, geröstet
Koriander
Agavensirup
Sojaghurt

Zubereitung
Eine kleine Pfanne mit wenig Öl erhitzen. Zwiebel in Ringe schneiden und glasig dünsten, dann den Zucker zugeben und untermischen. In Ringe geschnittene Paprika hinzufügen und Zwiebel karamellisieren lassen. Zur Seite stellen. Süßkartoffeln kochen bis sie weich sind. Wenn diese gekocht sind, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerstampfen. Den Limonensaft zugeben (prima passt auch etwas Zeste) und den braunen Zucker, zur Seite stellen. Die Bohnen aufwärmen. Abschließend eine große Pfanne mit wenig Öl erhitzen. Die Tortillas darin weich werden lassen und erhitzen. Die karamellisierten Zwiebeln und Paprika zwischen den sechs Tortillas aufteilen. Etwas Pinienkerne und Koriander zugeben und mit Agavensirup beträufeln. Ein Klecks Sojaghurt dazugeben und aufrollen.


Zusatzinformationen

Rezeptgruppe Haupt
region Mexikanisch
Eingetragen von vegan.at / info@vegan.at

 Sprache:
 deutsch
 english
 français
über veg-r.org
Rezepte
Restaurants